Samstag, 9. Oktober 2010

Geburtskarte mit Häkelstanze Anleitung

Heute hab ich für euch eine Geburtskarte für ein süßes Mädchen, 
verwendet habe ich dazu 
das neue Set:" Fürs Baby" S. 38 in Clear Mount 31,95 E
gestempelt auf Aquarellpapier und koloriert mit Aquarellstiften
(beides gibt es auch ab sofort in unserem neuen Katalog zu bestellen)

Den Babykopf hab ich mittels dem Stempelsetzer gestempelt (Stamp-A-Ma-Jiig S. 107)



Kleine Akzente mit den neuen selbstklebenden Halbperlen gesetzt



 Jetzt zeige ich euch wie Ihr ein schönes Bordüren Rechteck stanzen könnt:
ihr schneidet euch ein Quadrat von 9,7cm x 9,7 cm zu (hab bissel getüftelt bis es gepasst hat ;-) 
und stanzt erst die Ecken mit der Eckstanze (immer darauf achten, das das Papier exakt eingeschoben ist!) und dann setzt ihr das Papier exakt in der Häkelbordure ein, siehe Muster auf der Stanze -jede Seite so stanzen und schon habt ihr ein tollen Bordürenrand ringsherum



Materialliste:

Stempelset:" Fürs Baby"
Farbkarton: Himbeerrot und Rose
Stempelkissen: Schwarz, Himbeerrot
Stanzer: Häkelbordüre und Eckstanze Häkelbordüre, 
Word Window , Modernes Label, alle S. 105

Stamp-A-Ma-Jiig (Stempelsetzer)
Basic Perlenschmuck S. 99 5,95 E
Schwämmchen zum Wischen der Kanten
Aquarellpapier und Stifte
Aquapainter (Wassertankpinsel) zum kolorieren

Danke fürs Schauen und ein schönes sonniges Wochenende
wünscht Euch Eure
Doreen

PS :
der neue Anleitungsclub startet am 22.Oktober 
Thema "Weihnachten"

Kommentare:

  1. ahhh perfekt. Nun sehe ich gleich mal wie der Stanzer ausschaut

    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Doreen,

    Ich bin gerade dabei mit der Eckstanze zu experimentieren, kam aber nicht weiter. Vielen Dank für deine Hilfe!

    AntwortenLöschen

Dankeschön :-)
Liebe Grüßle von Doreen