Samstag, 11. Dezember 2010

11. Dezember - Plätzchen Rezept

Heute gibt es mal nichts Stempeltechnisches für Euch, 
sondern was leckeres :-)

Diese Plätzchen backe ich schon seid über 12 Jahren, Jahr für Jahr. Da diese relativ einfach sind und super schmecken.

Sie heissen 
Schokoladen Mazurek
ein Rezept aus Polen.


Hier das Rezept für euch:

Mürbeteig:
300g Mehl
125 g Butter oder Margarine (ich nehme Sanella)
100g Zucker
1 Ei
Teig kneten, in Folie wicklen und 30min kühlen.
Auf Blech mit Backapier  ausrollen und mit einer Gabel mehrmals den Teig einstechen. Bei 200 Grad 12-15min (Gas: Stufe3) vorbacken


Belag:
2 Eier
100g Puderzucker
100g geriebene Zartbitterkuvertüre
50g geschälte, gemahlene Mandeln
50g gehackte Rosinen
1 EL Mehl

Eier mit Puderzucker und Schokolade schaumig rühren; Mandeln, Rosinen und Mehl darunterziehen und auf den heißen vorgebackenen Boden streichen. Bei gleichen Temperatur noch mal 10min fertig backen.
Nach dem Erkalten in 3x5cm gr. Plätzchen schneiden.


 

Ich hab gestern 2 Bleche davon gemacht, denn bekanntlich halten diese nicht sehr lange bei uns ;-)

Viel Spaß beim Backen und lasst sie euch schmecken
Eure Doreen

Kommentare:

  1. das ist ja ein leckeres Rezept- und ohne Ausstechen! Danke!

    Wünsche Dir einen schönen 3. Advent
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. ... und ich habe nun gedacht das ich ein Tütchen bei dir bestellen kann ..... *kicha*

    Solche Rezepte liebe ich, ohne viel Schnick Schnack ...

    Ich wünsche dir einen schönen 3. Advent.

    Grüssli
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  3. ich würde mich freuen, wenn du sie im treff einstellen würdest, lieben dank, knuddels, patty

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Doreen,
    das sind die Rezepte, die ich liebe! Vielen Dank dafür - es kommt gleich auf meine Liste. Diese Jahr ist leider unser Herd kaputt.

    Liebe Grüße Mona

    AntwortenLöschen

Dankeschön :-)
Liebe Grüßle von Doreen