Donnerstag, 19. August 2010

Einladungskarten für den Kindergeburtstag

Mein Sohn hat morgen Geburtstag und wir werden diesen auch gleich mit seinen Freunden (die nicht veruralubt sind) feiern. 
Es wird eine kleine Runde, aber bestimmt trotzdem sehr schön. Denn wir gehen ins Maislabyrint und nebenan gibt es noch eine Art Minigolf, nennt sich bei uns in der schwäbischen Weingegend "Wengertergolf" . 

Als Ball fungiert ein Tennisball und als Schläger der abgesägte Stamm einer Weinrebe :-) Alles spielt sich dann auf einer holprigen Rasenfläche mit Gefälle ab. Macht Megaspaß, vorallem da der Ball trotz exaktes "zielen" eh meist in die andere Richtung springt ;-)

Die Einladungskarten habe ich jetzt nicht themenbezogen gemacht, da alles schnell gehen musste und dank den schönen Luftballons dem Set: Naschkatzen ging es flott.

Weitere Materialien:
"Schälchen süße Leckereien"aus Minikatalog 12 Stück für 3,50 Euro
großer Kreisstanzer 1 3/4 ", Wellenkante
Einladung aus Set "Von Herzen"
Farbkarton: Graublau, Brokatblau und Klassikblau 
Crop-A-Dile zum Löcher stanzen und Jumboöse setzen




Die Brausepulverbonbons kann man mittels Schieber dann von Innen entnehmen :-)

Kommentare:

  1. die sind ja toll! Finde die Idee mit Süßem + dem Tag klasse
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Die Karten sehen toll aus.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Doreen,
    das sind tolle Einladungen geworden. Die kommen bestimmt gut an!
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen

Dankeschön :-)
Liebe Grüßle von Doreen