Freitag, 25. Juni 2010

Kartenwunder trifft "Zeitlos"

oh je schon wieder ein paar Tage vorbeigeflossen seid meinem letzten Post. Ganz untätig war ich nicht, aber abends bin ich meist zu kaputt um noch die Blos zu füttern ;-)
Jedenfalls bin ich wahnsinnig glücklich das unsere Jungs die Vorrunde doch noch geschafft haben, das Spiel gegen Ghana war nichts für meine schwachen Nerven, als das ersehnte Tor endlich fiel hab ich meinen Sohn furchtbar erschreckt mit meinem Schrei ;-) der gerade im Bad war und nicht wusste was los war ;-))
 Gut das mein Schatz immer ruhig bleibt :-)

So und jetzt freue ich mich auf das nächste Spiel, aber selbst wenn wir es nicht schaffen, was ich natürlich nicht hoffe, ist es nicht so wild, denn bei dieser WM ist eh alles anders als sonst :-))

Jetzt aber was Basteltechnisches: 
Im Club gab es gestern ein sogenanntes Kartenwunder als Projekt. Gewünscht im Dienstagschat und nächsten Tag noch ausgeführt, da ich es auch selbst endlich mal ausprobieren wollte:


Das Grundprinzip ist eine A4 Seite die nach einem bestimmten Schnittmuster zugeschnitten wird, um 10 verschiedene Karten zu dekorieren. Eine schnelle Variante, wenn man zB Karten auf Vorrat braucht.
Ich habe einen olivgrünen Farbkarton mit dem "Very Vintage" Stempelrad berollt, zugeschnitten, die Ränder mit dem Schwämmchen gewischt, auf den Karten angeordnet und noch mit dem Stempelset "Zeitlos" aufgepeppt.



Liebe Grüße von Doreen

Kommentare:

  1. Hallo Doreen,

    ich finde du hast das super umgesetzt, ich finde auch die Farben so schön !!! Toll, gefällt mir sehr gut !

    Liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin erstaunt wie wunderschöne Karten man doch nur mit den SU Sachen machen kann. Wunderschön. Klasse Farben.

    Nadine

    AntwortenLöschen
  3. das gefällt mir sehr gut
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön...
    Die Farbkombi und deine Gestaltung ist großartig!!
    Bin begeistert..wunderschön gemacht!
    Viele liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen

Dankeschön :-)
Liebe Grüßle von Doreen