Sonntag, 22. September 2013

Geburtstagskarte für einen Maler

Unser liebenswerte spanischer Kollege (Architekt & Maler) 
hatte letzte Woche Geburtstag. 

Männerkarten sind ja nicht so einfach zu gestalten, aber für einen Künstler fiel es mir nicht besonders schwer diese Karte zu gestalten.

 Ein passender  "Bilderrahmen" und embosste Farbtupfer:))
 



Den geprägten Designerrahmen findet ihr als 2er Prägefolder 
auf S.190 im Katalog.

Die Schönschrift Prägefolder im Saisonkatalog S. 24
und die schönen Stempel für Farbtupfer "Gorgeous Grunge" auf S. 109

Danke fürs Schauen und noch einen schönen Sonntag,
Eure Doreen

Kommentare:

  1. Hallo Doreen,
    tolle Karten-Idee!
    LG
    Britti

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doreen,

    schon die Aufgabestellung hätte mir schlaflose Nächte bereitet.... hast Du aber prima gelöst.
    Eine wirklich extravagante und tolle Karte.

    Liebe Grüße Kati

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Doreen,
    tolle Karte - super umgesetzt! Das ist ja witzig, letzte Woche hat meine Tochter Ihre Bewerbungen für eine Ausbildungsstelle zur Malerin/Lackiererin verschickt. Die Bewerbungsmappen hatten wir auch mit den "Farbklecksen" passend individuell gestaltet.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen

Dankeschön :-)
Liebe Grüßle von Doreen