Donnerstag, 8. Dezember 2011

Adventskalender - 8. Türchen - Anleitung Rentier Zündholzschachtel


Für den Weihnachtsmarkt habe ich einige große Zündholzschachteln als Rentier verkleidet ;-) Mein Sohn Dustin hat gemeint: " Mama, die kauft keiner. Die schauen so traurig. Wer will traurige Rentiere haben? " Tja da hat er recht, es wurden zwar einige gekauft, aber die Nächsten werde ich "glücklicher" gestalten ....


 Ich hab für die Ohren eine andere Stanze benutzt, aber wer die Stampin UP Sizzlitz Form "zarter Zweig" S. 125 besitzt, damit lassen sich auch super Rentier Geweihe zaubern :-)



Folgende Stampin UP! Produkte werden benötigt:

Handstanzen ab S. 116 im Katalog:
Wellenkreis  - halbieren als Mähne
Kreis 1"       - 2 x Auge schwarz
Kreis 1 1/4" - 2 x Auge Pazifikblau
Kreis 1 3/8" - 2 x Auge Weiss und 1x in Espresso (halbieren zum Augenlid)
Kreis 1 3/4" - 1 x Nase Glutrot 

Mit den Fingerschwämmchen S. 113 im Katalog, habe ich noch jeweils die Ränder der gestanzten Teile "gewischt" (distresst)

Ich habe bei den Zündhölzern immer den Zündstreifen ausgeschnitten und diesen dann auf meine braune Umverpackung geklebt, da die gekauften Zündholzer alle bunt bedruckt waren.

Maße meiner Verpackung:
10,8 cm x 17,8cm
falzen von links nach rechts: nach 1cm -7,5cm- 9,5 cm und 16 cm 
bzw.
1cm, dann 6,5 cm - 2 cm - 6,5 cm und 1,8 cm
Hoffe ihr kommt mit klar, ansonsten meldet euch und ich setze noch eine Skizze ein!

Gekauft habe ich die Zündholzer bei ebay, aber bei Aldi gabs diese auch vor 2 Wochen.
Viel Spaß beim Zündholzer verschönern :-)
Eure Doreen




Kommentare:

  1. nein ist der süssssssssss..........vielen Dank für die tolle Anleitungen....werde es mal ausprobieren......

    LG
    Judith

    AntwortenLöschen
  2. Och wie niedlich.
    Danke fürs teilen und danke für deinen Kommentar
    LG

    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Dori, allerliebst- vielen Dank für die Anleitung!
    *knuddel*
    Line

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschönes 8.Türchen hast du geschaffen, Doreen!
    Danke für die tolle Anleitung!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  5. hahahahah...ich liebe diese Kerlchen!!!!

    AntwortenLöschen
  6. lustig sehen die kerlchen aus!

    lg geli

    AntwortenLöschen
  7. Wie heißt's so schön: Kindermund tut Wahrheit kund. Obwohl ich finde, die sehen eher beschwipst aus. Wahrscheinlich haben deine Rentiere zu viel Glühwein getrunken.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  8. Das ist kein tauriger Blick
    DAS ist der Winterschlafblick:
    "Wo ist mein Bett" :O)

    Danke für die Idee
    bis mooooooooooooooooorgen

    Saphira

    AntwortenLöschen
  9. Hach sind die knuffig, vielen Dank für die Anleitung.
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Doreen,
    tolle Idee, danke für´s zeigen. Dein Sohn ist ja süß. Ich hätte bei Dir einige gekauft, den traurig sehen die Renntiere nicht aus, sondern eher müde oder gelangweilt :-).
    LG Daniela

    AntwortenLöschen

Dankeschön :-)
Liebe Grüßle von Doreen