Sonntag, 17. Oktober 2010

Vintage Weihnachtskarte

mit dem neuen Stempelset "Es weihnachtet sehr",

denn langsam sollte ich mit der Weihnachtskartenproduktion beginnen, in knapp 10 Wochen ist schon Weihnachten...  

also teste und probiere ich schon mal ein bisschen, 
denn dieses Set finde ich sehr schön und ich hab noch einige Ideen dazu ;-) die ich euch nach und nach vorstellen werde..

 
Aus dem Designerpapier Set "Zeitungspapier" hab ich ein Stück Notenpapier geschnitten und gerissen, 
die Kanten mit dem Stempelkissen Spot "Teefleck" aus dem Antikisierungsset gewischt, 
damit es vergilbt und alt aussieht.


 Ebenso hab ich den Vanille Pur Farbkarton mit dem Stempelabruck eingefärbt.
Mit der neuen Stanze Designerlabel habe ich den Stempelabdruck hinterlegt.






 Hier seht ihr alle Materialien die ich für die Karte verwendet habe:


Materialliste:

Stempelset: "Es weihnachtet sehr" in Clear Mount: 30,95 Euro in holz: 38,95;  S. 27
Stempelkissen: Schwarz, "Teefleck" Stampin Spot aus Antikisierungsset

Farbkarton: Schwarz, Chili, Ozeanblau, Vanille Pur

Designerpapier "Zeitungspapier" S.91, 11,95; 
12 Blätter 30,5 x 30,5 cm in je 2 x 6 doppelseitig bedruckten Motiven 

Stanzer:  Designerlabel S.105, 19,95 Euro
Stern 21,95 Euro 
Häkelbordüre 19,25 Euro

Sonstiges: 

Jumoöse Zinn S. 98 (60 St) 11,25

Crop-A-Dile zum Löcher und Ösen setzen S. 107; 33,50 Euro

gestreiftes, geripptes Band 3,2 cm breit Ozeanblau s. 97

Knopf aus den Designerknöpfen Neutralfarben (72 St) S. 98, 10,50 Euro
und elastisches Cordband in Silber S.96

Kommentare:

  1. Richtig schön! Die Farbkombi gefällt mir besonders.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr, sehr schöne Weihnachtskarte, gefällt mir wahnsinnig gut, wunderbar gestaltet und die Farben gefallen mir auch sehr, mal was ganz anderes.

    Einen schönen Abend
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Wow diese Karte ist einfach wundervoll!!!

    AntwortenLöschen

Dankeschön :-)
Liebe Grüßle von Doreen