Freitag, 18. Dezember 2009

Sale-A-Bration und Adventskranz verschönert



Zum ersten Male mache ich die Sale-a-Bration als SU Beraterin mit und ich freue mich schon so darauf, denn schließlich möchte ich auch diese 4 schönen Sets mein Eigen nennen.
Neugerig??


Für die die Sale-a-Bration noch nicht kennen und natürlich für alle anderen gibts jetzt in Infos:



sale-a-bration


30.Dezember.2009 - 28.Februar 2010

-FREUNDE, NEUE IDEEN & KOSTENLOSE PRODUKTE-


Es gibt drei einfache Wege um vier tolle Stempelsets gratis zu bekommen:


1.Kaufen


Bei einen Kauf in Höhe von 60 Euro (Listenpreis, d.h. Katalogpreis ohne Versand und Handling) erhälst Du ein Sale-a-bration Set deiner Wahl gratis.
Bei 120 Euro dann zwei!! usw.


Gerne nehme ich deine Bestellung ab heute entgegen, so dass Du als eine der ersten ein gratis Stempelset erhältst!


2.Veranstalten


Veranstalte einen Workshop in Höhe von mindestens 450 Euro (Listenpreis, d.h. Katalogpreis ohne Versand und Handling) und du erhälst neben den Gastgeberinnen-Vergünstigungen, zudem ein Sale-a-bration Stempelset gratis.


Schicke mir eine Mail oder rufe mich an und wir vereinbaren einen Termin für eine Stempelparty.

 

3. Einsteigen


Steige während der Sale-a-bration als Demonstator bei Stampin'Up! ein und erhalte ein kostenloses Stempelset (Gastgeberinnensets ausgenommen) deiner Wahl aus dem Ideenbuch & Katalog (im Wert von bis zu 56,95Euro)! und von mir gibts auch noch ein extra Willkommensgeschenk!!


Besonders schön ist das Angebot jetzt im Januar einzusteigen! Komm in mein Team! Ich würde mich riesig freuen..
Fragen?
Dann melde dich bei mir und ich helfe dir gerne weiter.


Das sind drei tolle Möglichkeiten an diese schönen kostenlosen Sets zu kommen! 
und diese sind nur bei dieser Aktion zu
bekommen, denn sie werden nicht in zukünftigen Katalogen erhältlich sein.

..hier gehts zum Flyer, denn ihr euch online anschauen könnt.
Ich schicke euch diesen als gedruckte Version aber auch gerne zu.

So, genug geschwätzt,
heute zeige ich euch noch was ich letzte Woche vor dem Workshop bei mir daheim, ausprobiert habe.
als erstes habe ich Teeelichter bestempelt :-)
Besser gesagt ich habe Motive auf einem Papiertaschentuch gestempelt, grob ums Motiv herum ausgeschnitten und dann die oberste Lage mit dem Motiv auf die Kerze gelegt. Backpapier darüber bzw. darum fest angelegt und mit dem Heissluftfön kurz angefönt, so das der Wachs schmilzt und sich ums Motiv legt.
Fertig!

 



Dann musste auch mein Adventskranz dran glauben, da es so schön mit den Teelichtern funktioniert hatte :-)

So sah er vorher aus:



und so sieht er jetzt aus :-)


Wünsche euch einen schönen Tag
liebe Grüße von Doreen

Kommentare:

  1. Dein Kranz ist gleich schöner geworden,was so eine kleine Veränderung ausmacht.
    Teelichter können aber auch direkt bestempelt werden, mit der Serviette habe ich es nicht so gut hinbekommen.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Die Kerzen sehen jetzt richtg toll aus mit der Stemplung drauf. Was man soch so alles für schöne Sachen machen kann.

    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen

Dankeschön :-)
Liebe Grüßle von Doreen