Mittwoch, 29. April 2009

Naschtäschchen in der Box

So, hier wie versprochen meine kleinen Täschchen mit der Verpackung dazu. Diese hatte ich mit auf der Stempelmesse Süd.
Die Täschchen sind aus dem Designerpapier "Sommerpicknick" Best.Nr.111910 gefaltet:
5 cm x 14,5 cm lange Streifen, bei 3cm, 5cm, 6cm und 11cm werden diese gefaltet, 2 Löcher oben einstanzen, Band durchziehen und einkleben.
Auf der Vorderseite zb. mit Brads verbinden und in's Täschle ein Ferrero Küsschen oder Mon Cherie kleben. Fertig ist ein nettes Naschtäschchen :-)
Die Idee ist nicht von mir, habs irgendwo mal im Netz unter MonCherie Täschchen gefunden. Leider den Link nicht abgespeichert.


Die Verpackung habe ich aus der weissen Pappe im Inneren des Designersets gemacht.
Maße: 20,5 x 11cmx 5cm (Nahtzugabe von 1 cm jeweils an den kurzen Seiten)


Die Innenseiten sind aus 7cm hohen Streifen jeweils der Längen der Box angepasst. Mit dem Bordürenstanzer "Wellenkante" Best.Nr: 113654 erhaltet ihr den schönen Rand.

Da ich die Box + Täschle einen Abend vor der Messe gefertigt hab, ist die Box doch ziehmlich "nackig" geblieben. Eher untypisch für mich ;-)

Ich hoffe Ihr könnt mit meiner Kurzbeschreibung was anfangen.

Kommentare:

  1. Hallo Dori,
    das ist ja ne tolle Idee mir der Schachtel für die kleinen Naschtäschen. Das muss ich mir doch glatt merken und nachmachen !
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. also, ich bin ein fan von deinen kleinen basteleien.... schade, dass ich so weit weg wohne, würd gerne mal auf eine stempelparty zu dir kommen (schon wegen des küsschens *ggg).
    lg
    Renee

    AntwortenLöschen

Dankeschön :-)
Liebe Grüßle von Doreen